Neugeborene und Säuglinge

Nach der Betreuung Ihres neugeborenen Kindes in der Klinik und durch die Hebamme steht in den ersten Lebenstagen die Vorstellung beim Kinderarzt an, spätestens zur ersten Vorsorgeuntersuchung (U3). Natürlich kann auch die (U2)– Vorsorgeuntersuchung (3-10. Lebenstag) bei uns erfolgen, nach telefonischer Absprache auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause.

Die Vorsorgeuntersuchungen dienen der Entwicklungsbeurteilung Ihres Kindes, deshalb sollten die Untersuchungen zu den vorgegebenen Zeitpunkten nach rechtzeitiger Terminvereinbarung erfolgen->WEITERE INFOS zu den Untersuchungen

Aus hygienischen und ökologischen Gründen bringen Sie im Säuglings- und Kleinkindalter bitte zu jedem Termin eine Unterlage (z. B. Handtuch, Molton, Stoffwindel etc.) und Wickelutensilien mit.